Holger Gehring Kreuzorganist





Herzlich willkommen


Holger Gehring ist als Kreuzorganist an der Kreuzkirche Dresden tätig. Dieses bis in das Jahr 1370 nachweisbare Amt gehört zu den traditionsreichsten seiner Art in Deutschland. Er ist künstlerischer Leiter der Schlosskonzerte und der Orgelkonzerte an der Silbermannorgel in Reinhardtsgrimma. Darüber hinaus ist er als Dozent an den Hochschulen für Musik in Dresden und Leipzig sowie an der Hochschule für Kirchenmusik in Dresden tätig und unterrichtet auf Meister- und Fortbildungskursen. In seiner Funktion als Orgelsachverständiger der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Sachsens ist er in besonderer Weise mit den vor allem historischen Instrumenten der Region vertraut. Als Vorstandsmitglied der Vereinigung der Orgelsachverständigen Deutschlands und des Hauptausschusses der Gesellschaft der Orgelfreunde ist er bundes- und europaweit mit Fragen des Orgelbaus und Orgelspiels beschäftigt. Erfahren Sie mehr über Holger Gehring und seine Tätigkeiten.



Die nächsten Konzerte:

27. September 2016, 15.00 Uhr, Kreuzkirche Dresden, Orgel Punkt Drei
28. September 2016, 20.30 – 23.00 Uhr, Kreuzkirche Dresden Lange Bachnacht
1. Oktober Orgelfahrt „Bach auf Silbermannorgeln“
2. Oktober 2016, 21.00 Uhr, Kreuzkirche Dresden Bach zur Nacht
4. Oktober 2016, 15.00 Uhr, Kreuzkirche Dresden Orgel Punkt Drei
6. Oktober 2016, 15.00 Uhr, Kreuzkirche Dresden Orgel Punkt Drei
12. Oktober 2016, 20.15 Uhr, St. Severin Keitum/Sylt Orgelkonzert